VR-MehrzinsSparen

Sparen Sie nach Lust und Laune

Häufige Fragen

Muss ich einen regelmäßigen Sparbeitrag leisten?

Ja, die regelmäßige Besparung ist ein Produktbestandteil. Mit regelmäßigen Sparbeiträgen erhöhen Sie die Chance einen höheren Zins zu erhalten. Denn je größer Ihr Sparvolumen, desto "Mehrzins" bekommen Sie. Der Rhythmus der Besparung ist hierbei frei wählbar.

Wie hoch muss der regelmäßige Sparbeitrag sein?

Die Höhe bestimmen Sie. Es gibt lediglich ein jährlicher Mindestsparbeitrag von 50 Euro.

Wann bekomme ich die Zinsen?

Die Zinsgutschrift erfolgt am Ende eines Kalenderjahres. Die Zinsen können Ihrem Referenzkonto gutgeschrieben oder auf Ihrem VR-MehrzinsSparen angesammelt werden.

Wie kann ich über mein Sparvolumen verfügen?

Sie können monatlich bis zu 2.000 Euro vorschusszinsfrei abheben. Bei größeren Verfügungen ist eine 3-monatige Kündigungsfrist vorausgesetzt.

Einlagensicherung und Institutsschutz

Die Volksbank Wilferdingen-Keltern eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.