Wirtschaftswunder - Rückblick

Wie Frau sich gab und man(n) das sah!

in Kooperation mit dem Römermuseum Remchingen

Wilferdinger Waschweiber - Helene Schwarz und Monika Foemer

"Wirtschaftswunder – Wie Frau sich gab und man(n) das sah!" in Kooperation mit der Römermuseum Remchingen

Wilferdinger Waschweiber plaudern bei der Volksbank Wilferdingen-Keltern aus dem Nähkästchen


Mit einem Programm der ganz besonderen Art unterhielten Helene Schwarz und Monika Fömer, bekannt als die "Wilferdinger Waschweiber", die rund 120 Besucher im Veranstaltungsraum der Hauptstelle der Volksbank Wilferdingen-Keltern. Passend zum Motto schlüpften die beiden "Urgesteine" der regionalen Mundart in angesagte Mode von damals. Untermalt mit zahlreichen Fotos vergangener Tage präsentierten die beiden Damen die vielfältigen Entfaltungsmöglichkeiten ihrer Jugendzeit. So mancher Besucher erinnerte sich promt an die eigene Jugendzeit und an die Sprüche von damals, die da z. B. lauteten: "Mädel, mach dir Locke, sonschd bleibsch hocke".  Im Anschluss gabe es für die Gäste bei geselligem Beisammensein noch einen kleinen Imbiss, bei dem sich dann auch die Wilferdinger Waschweiber in ihrem Wirtschaftswunder-Outfit präsentierten.

Ulf Meißner, Vorstand der Volksbank Wilferdingen-Keltern, ließ sich die Gelegenheit nicht nehmen und bedankte sich bei Jeff Klotz, Museumsleiter, für die bisherige gute Zusammenarbeit. Mit der Übergabe einer Spende in Höhe von 1.000 Euro zeigte sich Ulf Meißner zuversichtlich, dass auch mit der neuen "VR Bank Enz plus"  die bestehende Kooperation mit dem Römermuseum fortgeführt wird und ein fester Bestandteil in der Volksbank-Veranstaltungsreihe bleiben wird.

Impressionen

Datum/Uhrzeit 09.06.17 19:00  - 09.06.17 20:30 Als iCal-Datei herunterladen
Betreff Wirtschaftswunder – Wie Frau sich gab und man(n) das sah!
Adresse Veranstaltungsraum Volksbank Wilferdingen-Keltern eG
Kontakt Anna Maisch
Ausrichter Volksbank Wilferdingen-Keltern in Kooperation mit dem Römermuseum Remchingen
Programm

18:30 Uhr    Einlass

19:00 Uhr    Begrüßung

                  Vorstand, Volksbank Wilferdingen-Keltern
                  Jeff Klotz, Museumsleiter Römermuseum Remchingen

19:15 Uhr    "Wirtschaftswunder – wie Frau sich gab und man(n)

                   das sah!"

                   Monika Foemer und Helene Schwarz, Remchingen

20:30 Uhr     Ausklang