Gesund und vital in der Lebensmitte - Rückblick

Vortrag zu Ernährung, Bewegung und Körper-Bewusstsein

Gesund und vital

Die sogenannten Zivilisationserkrankungen sind auf dem Vormarsch. Während früher Infekte im Fokus der Mediziner standen, sind es heutzutage meist vermeidbare Beschwerden durch falsche Ernährung, Bewegungsmangel sowie einseitige Belastungen. Ebenso ist das Phänomen Stress weit verbreitet - im Berufsalltag, in der Familie wie auch in der Freizeit. Reizüberflutung, Termindruck, Beziehungsprobleme, Geldsorgen, Konkurrenzdenken sind nur einige Stressoren, die uns und unsere Gesundheit schwächen können.
Vorbeugen ist besser als Heilen - neben einer modernen und gesunden Ernährung ist vor allem Bewegung ungemein wichtig. ‘Gesund und vital leben’ ist ein individueller Weg dahin und bedeutet, sich der genannten Mechanismen bewusst zu werden und vor allem diesen entgegenzuwirken.

Zahlreiche Gäste fanden am 06.04.17 den Weg in den Veranstaltungsbereich der Volksbank-Hauptstelle in Wilferdingen. Unsere Veranstaltung "Gesund und vital" fand nicht nur bei Mitgliedern und Kunden Interesse, auch (Noch)Nichtkunden meldeten sich rege an. Die knapp 50 Gäste erlebten einen hochinteressanten und sehr informativen Abend mit vielen Anregungen und Praxistipps für den Alltag.   
 
Nach der Begrüßung und Einleitung durch den Marketing-Bereichsleiter Oliver Gießinger übergab dieser an die beiden Protagonisten des Abends Mirja Krönung-Scheible (Heilpraktikerin) sowie an Matthias Butz (Sportwissenschaftler und Personaltrainer). Mirja Krönung-Scheible führte, neben ihrem Fachbeitrag, noch zusätzlich professionell und charmant durch das Programm.
Beide Redner sorgten mit ihren lebendigen und informativen Beiträgen für viel Aufmerksamkeit. Zunächst erhielt Mirja Krönung-Scheible bei Ihrem Vortrag die uneingeschränkte Aufmerksamkeit des Publikums. Sie erläuterte u.a.  Zusammenhänge von Körper und Geist, wie sich Stimmungen und Einstellungen auf das Befinden auswirken und vor allem wie die Ernährung dabei eine wichtige Rolle im Gesamtzusammenhang spielt. Gerade die bewusste Ernährung liegt derzeit stark im Trend, jedoch muss Jeder dabei seinen eigenen Weg finden.
Matthias Butz übernahm dann für den zweiten Part "Bewegung" das Zepter und verblüffte gleich mit einem kleinen Gehirntraining die Besucher. In seinem Vortrag "Sport und Bewegung für ein gesundes Leben" stand vor allem die Bewegung und Fitness im Mittelpunkt seiner Ausführungen. Er berichtete über Muskelaufbau und Knochendichte und zeigte Problemfelder bei "Bequemlichkeit" bzw. Nichtbewegung auf. "Unser Körper entwickelt sich positiv  unter Belastung und negativ auf dauerhafte Entlastung", so Matthias Butz und appellierte inständig an die Teilnehmer, sich immer und in jedem Alter "zu bewegen".

Abschließend warben beide Redner inständig dafür, dass sich die Anwesenden intensiv mit den genannten Themen auseinandersetzen und für die Zukunft ihren "gesunden Weg" finden mögen. Bei der finalen Diskussionsrunde stellten die Gäste viele Fragen und konnten sich mit den Experten intensiv austauschen.
Nach dem offiziellen Teil bestand für die Teilnehmer die Möglichkeit, bei einem gesunden Imbiss und guten Gesprächen ihre Eindrücke weiter vertiefen sowie direkt auf die Experten zuzugehen bzw. Kontakte zu knüpfen und den gelungenen Abend im Kreise der Volksbankfamilie zufrieden ausklingen zu lassen.

Impressionen unserer Veranstaltung

Datum/Uhrzeit 06.04.17 18:30 Als iCal-Datei herunterladen
Betreff Gesund und vital in der Lebensmitte
Adresse Volksbank-Hauptstelle, Hauptstraße 64, Remchingen – Veranstaltungsraum
Kontakt Anna Maisch
Ausrichter Volksbank Wilferdingen-Keltern
Agenda

18:30 Uhr    Begrüßung

18:45 Uhr    Fachvortrag: Gesund leben – Ein individueller Weg

                   (Mirja Krönung-Scheible,Geschäftsführerin IN DEINER KRAFT)

19:45 Uhr     Fachvortrag: Bewegung die Therapie des 21. Jahrhunderts

                   (Matthias Butz, Personaltrainer Fitpark Remchingen)

20:45 Uhr    Diskussion / Fragen an die Experten

21:00 Uhr    Ausklang