Spende in Höhe von 1.500 Euro an die Musik- und Kunstschule Westlicher Enzkreis e.V.

Jugendförderung für Ensemblearbeit

Iris Finkbeiner (li.), Jürgen Wankmüller und Barbara Casper bei der symbolischen Spendenübergabe an der Franz-Bernhard-Skulptur vor der Kulturhalle in Remchingen

Über eine großzügige Zuwendung durfte sich noch vor den Sommerferien die  Musik- und Kunstschule Westlicher Enzkreis, vertreten durch Barbara Casper (Vorsitzende) und Iris Finkbeiner (Stellvertretende Schulleiterin, Leiterin der Kunstschule und Verwaltungsleiterin), freuen. Volksbank-Vorstandsvorsitzender Jürgen Wankmüller überbrachte persönlich die frohe Botschaft in Form eines symbolischen Spendenschecks und erwähnte dabei: "Die Volksbank Wilferdingen-Keltern sieht sich als ‚Partner der Region’ traditionell mit den Menschen und Institutionen ihres Geschäftsgebiets eng verbunden. Daher fördern wir auch sehr gerne das Engagement und die Arbeit der überregionalen Musik- und Kunstschule Westlicher Enzkreis mit Sitz in Wilferdingen." "Die Spendenmittel sollen für die Jugendförderung der Ensemblearbeit der Musikschule eingesetzt werden, so die beiden Damen und bedankten sich im Namen der  Musik- und Kunstschule Westlicher Enzkreis für die Unterstützung.