1000 Euro an Fritz-Erler-Schule gespendet

Unterstützung verschiedener Projekte

Über eine großzügige Spende in Höhe von 1.000 Euro freuten sich Schulleiter Martin Hoffmann und Thomas Rinkert (kaufmännische Berufsschule). Bereits seit fünf Jahren unterstützt die Volksbank Wilferdingen-Keltern zahlreiche Projekte der Fritz-Erler-Schule in Pforzheim. Nach dem letzten große Projekt "Klimafreundliche Schule" wurde die Spende in diesem Jahr zur Anschaffung von Präsentationswänden eingesetzt. Die Spende in Form eines symbolischen Spendenschecks überbrachten Bereichsdirektor Jens Hinnenberg und Ausbildungsleiterin Samantha Steffen von der Volksbank Wilferdingen-Keltern eG.