1.000 EUR-Spende im Rahmen der Kooperationspartnerschaft mit dem RMR

Volksbank unterstützt das Römermuseum Remchingen

Spende an Römermuseum
Jürgen Wankmüller (Volksbank-Vorstandsvorsitzender [2.v.r.]), Robin Scheible (Volksbank-Geschäftsleitungsprokurist [r.]) sowie Jeff Klotz, Prof. Dr. Werner Weisweiler, Helene Schwarz und Monika Foemer vom Römermuseum freuen sich gemeinsam über die großzügige Spende.

Im Rahmen der in 2015 vereinbarten Kooperationspartnerschaft unterstützt die Volksbank Wilferdingen-Keltern das Römermuseum Remchingen jährlich finanziell mit 1.000 EUR.
„Diese Fördermittel kommen unter anderem der Ausstellungsvorbereitung bzw. -organisation zu Gute sowie der generellen Unterhaltung des Römermuseums“, so Museumsleiter Jeff Klotz bei der symbolischen Spendenscheckübergabe Mitte Mai. Er führte weiter aus: „Wir sind froh, dass wir mit der Volksbank einen verlässlichen Kooperationspartner an unserer Seite haben, der uns nicht nur finanziell unterstützt, sondern uns seit 2015 auch zusätzlichen Raum für unsere Veranstaltungen bietet“.

Der Volksbank-Vorstandvorsitzende Jürgen Wankmüller ergänzte: „Gerne stellen wir dem RMR in unserem Veranstaltungsbereich in der Volksbank-Hauptstelle unsere Räumlichkeiten bzw. unsere Veranstaltungsorganisation für kulturelle Begegnungen zur Verfügung. Als „Partner der Region“ fördern wir gerne und besonders das kulturelle, aber auch das soziale und kirchliche Engagement vor Ort. Vor diesem Hintergrund gehen jährlich über 160 TEUR an Spenden und Zuwendungen an gemeinnützige Vereine sowie soziale, kulturelle und kirchliche Institutionen in unserem Geschäftsgebiet.“