Volksbank kleidet Diakoniestation Remchingen ein

Neue T-Shirts im Wert von 2.000 Euro gespendet

Foto: J. Zachmann, Spendenübergabe
Neue T-Shirts für die Diakoniestation Remchingen übergaben Robin Scheible (r.), Geschäftsleitungsprokurist, und Timo Braun, Bereichsleiter Privatkunden, stellvertretend an das Diakonie-Team.

Mit 80 neuen T-Shirts im Wert von 2.000 Euro wurde dieser Tage die Diakoniestation Remchingen augestattet. „Als Partner der Region unterstützen wir die Diakoniestation mit ihren vielfältigen und für die Gesellschaft immer wichtigeren Dienste und Aufgaben sehr gerne“, sagten Robin Scheible, Bereichsdirektor Markt, und Timo Braun, Bereichsleiter Privatkunden, und übergaben die bedruckten blauen Kleidungsstücke, die zukünftig in der Pflege und Nachbarschaftshilfe zum Einsatz kommen. Bereits seit mehreren Jahren unterstützt die Volksbank Wilferdingen-Keltern die Station auf diese Art und Weise.