Volksbank unterstützt CVJM Nöttingen e.V.

800 Euro-Spende für Spielgeräte übergeben

Dominique Wettstein, Volksbank-Geschäftsstellenleiterin in Nöttingen (r.) überreichte vor dem neuen Rutsch- und Kletterturm einen symbolischen Spendenscheck über 800 Euro an Cathrin Seiter vom CVJM Nöttingen.

Über „eine großzügige Spende“ der Volksbank Wilferdingen-Keltern, symbolisch in Form eines Spendenschecks, durfte sich aktuell Cathrin Seiter, Kassier vom CVJM Nöttingen e.V., freuen.

Dominique Wettstein, Volksbank-Geschäftsstellenleiterin in Nöttingen, überreichte die Spende in Höhe von 800 Euro mit den Worten: „Die Volksbank Wilferdingen-Keltern sieht sich als ‚Partner der Region’ traditionell mit den Menschen und Institutionen ihres Geschäftsgebiets eng verbunden. Daher fördern wir auch gerne kirchliche und soziale Einrichtungen wie den CVJM Nöttingen mit diesem Engagement.“ Cathrin Seiter bedankte sich im Namen aller Vereinsverantwortlichen und Mitglieder für diese Spende. „Wir hatten sehr viele Ideen für die Gestaltung des Platzes, die wir letztendlich auch alle umsetzen konnten. Auch die Kinder waren bei den letzten Arbeiten mit Begeisterung voll im Einsatz und können es kaum abwarten, bis sie die Geräte nach der offiziellen Einweihung am kommenden Freitag in Beschlag nehmen dürfen,“ berichtete Cathrin Seiter abschließend.